Montag, 31. Mai 2010

Wo bleibt der Sommer?



Oh, mann immer nur einen Sommertag ,wie es scheint, um die Gemüter ruhig zu halten....

Obwohl ich regnerische Sommertage sehr liebe,weil die Farben dann so intensiv sind-fehlt mir doch die Wärme, die Sonnenstrahlen, Gartentage, Faulenzen in der Hängematte....


Aber ich weiß mich zu beschäftigen: die Esszimmerstühle sind bald fertig gestrichen und die Fotomotive gibt es ja jederzeit-auch bei trübem Wetter.


Ich experimentiere mit meiner neuen Kamera und ich freue mich über die Ergebnisse....

habt einen schönen, kuscheligen Mai-Herbsttag-der Sommer soll ja nächste Woche kommen.

Haltet durch, bis dahin


LG


Christine

Kommentare:

  1. Es ist wirklich zum Mäuse melken. Wir haben auch Herbst und ich hab einfach keine Lust mehr darauf. Selbst Handarbeiten machen mir keinen Spaß. Mir fehlt Sonne und Wärme und Milchkaffee im Garten. Aber wir geben die Hoffung nicht auf, gell Christine...
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine! Du hast ja so recht...Wir wollen endlich den Sonnenschein! Auch wenn ich mich immer beschäftigen kann. Schau mal bei mir vorbei, ich habe da etwas für Dich! liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind soooooo wunderschön Christine! Bitte mehr davon!!! :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Hallo, ich bin Christine und lebe mit meinem Mann und meinen beiden tollen Kindern (15,12)in der Nähe von Hamburg. Ich liebe das Kreativsein - sei es im Garten, an der Nähmaschine oder mit Pinsel und Leinwand. Doch ich dekoriere das ganze Jahr liebend gern jeden unserer Räume!Seit kurzem habe ich die Farbe weiß als Wohnfarbe entdeckt und finde es spannend, die verschiedenen Stufen miteinander zu kombinieren. Zu uns gehören auch noch John und Joi ,unsere Zwergkaninchen. Im November 2009 ist auch noch Lotta bei uns eingezogen, unsere Golden- Retriever-Hündin. Ich kümmer´mich gern um meine Familie und liebe es, unser Haus immer wieder neu zu gestalten.